Literatur-Agentur Lendt



Schreiben, schreiben, schreiben ...


Jeder Mensch, der beruflich erfolgreich werden will, bildet sich weiter, lernt aus Fehlern, und arbeitet daran, seine Fähigkeiten zu verbessern. Das gilt auch für Schriftsteller. Wichtigstes Utensil - der Papierkorb! Die ersten Kapitel Ihres Manuskriptes sind geschrieben, lesen Sie die Seiten nach geraumer Zeit. Am besten laut. So hören Sie, ob die Sätze fließen, ob Stolpersteine den Sprachfluss stören.

Entmüllen Sie Wörter und Sätze, bis sie klar und verständlich sind. Achten Sie auf geblähte Floskeln wie "strenges Stillschweigen bewahren". Das bescheidenere Wort "schweigen" liest sich besser. Überprüfen Sie jedes Wort, ob es ein genaueres gibt. "Niederschläge"? - regnet es, schneit es oder hagelt es? Wie regnet es? - Es kann nieseln, gießen, schütten ... oder einfach nur regnen.

Plagen Sie sich, feilen Sie am Text und benutzen Sie mutig den Papierkorb. 


Sie haben Ihr Manuskript überarbeitet und sind zufrieden damit ...


Senden Sie uns eine Leseprobe und ein Exposé 


als Word-Datei, per E-Mail oder auf CD-Rom.

Die Leseprobe
(ungefähr 30 Seiten)
So formatieren Sie die Seiten:
Pro DIN-A-4-Seite maximal 30 Zeilen à 60 Anschläge bei 2-fachem Zeilenabstand.

Legen Sie die Seitenränder fest:

oben = 2,0 / unten = 2,0
links = 3,0 / rechts = 6,3  
Kopfzeile= 1,0 (Platz für den Titel und Ihren Namen)
Fußzeile = 1,0 (Seitenzahlen)

Das Exposé
Erstellen Sie ein Exposé, in dem Sie einen kurzen Überblick über die Handlung geben und die wichtigsten Charaktere darstellen. Die Angaben zu Ihrer Person bitte als Kurz-Vita, und geben Sie Adresse und E-Mail-Adresse an.


Zunächst prüfen wir anhand der Leseprobe und des Exposés ob Ihr Buch eine Chance auf dem Buchmarkt haben könnte. Entscheiden wir uns für Ihr Buchprojekt, werden wir das gesamte Manuskript anfordern und einen Vermittlungs-Vertrag mit Ihnen abschließen.

Im Vermittlungs-Vertrag wird die Zusammenarbeit zwischen Autor und Literatur-Agentur geregelt.


Wir freuen uns darauf, Ihr Manuskript zu lesen.
Das Team der Literatur-Agentur Lendt







Die Wort-Waage

Die Wort-Waage
Legen Sie jedes Wort auf
die Waage.
Für ein 5-silbiges Wort finden Sie ein leichteres Wort.


Statt: "Er-folgs-pro-vi-sion" 
einfach: "Pro-vi-sion"
Provision wird nur bei Erfolg gezahlt.

Statt: "Un-rich-tig-kei-ten"
einfach: "Feh-ler"

Statt: "be-we-gungs-un-fäh-ig"
einfach: "er-starrt"